2016 lernte ich eine spannende, junge Frau kennen – eine von jenen, die ihren Weg nicht nur für sich gehen, sondern dabei auch andere mitnehmen wollen: Michaela Leonhardt, Ph.D., Projektmanagerin bei der Austrian Power Grid AG und Vorsitzende der Plattform femOVE, die Frauen aus der Elektrotechnik und Informationswirtschaft vernetzt.

Im Jänner 2017 lud sie mich ein, einen Vortrag zum Jahresauftakt halten – damals mit meinem Lieblingsthema: „Charisma“. Mein Buch war gerade noch in Druck und so konnte ich nur einen Flyer zeigen, aber die Veranstaltung blieb mir dank der unglaublichen Diskussion, die sich nach meinem Impuls ergeben hatte, bis dato in Erinnerung.

Auch dank Michaela Leonhardt selbst hinterließ diese Veranstaltung einen bleibenden Eindruck. Sie überzeugte durch authentische Souveränität, Herzlichkeit und Strahlkraft und umso mehr freue ich mich, auch dieses Jahr wieder mit einem Impuls eröffnen zu dürfen. Dieses Mal nehmen wir das Thema „Personal Branding“ in den Blick.

Anmeldungen für Interessierte: über die Veranstaltungsseite von femOVE.