Viele Menschen sind sich ihrer spezifischen Talente nicht bewusst, die sie nützen könnten, um den richtigen Platz im Arbeitsleben zu finden. Mit der Bewusstmachung kann man daher gar nicht früh genug anfangen.
 
In diesem Video nehme ich Sie zu meinem Vortrag am Bundesgymnasium in Wieselburg mit.
Im ersten Teil sehen Sie Ausschnitte aus diesem Vortrag zu den Prinzipien des Personal Brandings, im zweiten Teil stellen sich Jugendliche und die Schuldirektorin, Frau Mag.a Sigrid Fritsch, meinen Fragen zum Thema „Talent“ und zur optimalen Vorbereitung der Schüler und Schülerinnen auf das Arbeitsleben.
 
Besonders spannend war für mich zu entdecken, mit wieviel Ehrgeiz, Pflichtgefühl und einem gewissen Sendungsbewusstsein die Jugendlichen ausgestattet sind. In einer Zeit, in der den Kindern vor allem Spaßfokussierung nachgesagt wird, war dies eine sehr wohltuende Erkenntnis.
 
Ebenso spannend fand ich das Interview mit Frau Mag.a Fritsch. Sie, die die Kinder jeden Tag hautnah und vor allem auch ihre Entwicklung über die Jahre erlebt, hat im Gespräch sehr viele Vorurteile ins richtige Licht gerückt und vor allem eines betont: dass es an der Zeit ist zu lernen, die Kinder in ihrer gesamten Persönlichkeit wahrzunehmen und nicht nur darauf zu achten, sie bestmöglich in das bestehende System zu pressen.
 
Ich wünsche Ihnen Freude beim Ansehen dieses Videos und stehe Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung!