Ein kleiner Ausschnitt aus meinem "Treiben" 🙂

Charisma hat mit "Branding" einiges zu tun. Eine wirkliche gute Marke hat "Charisma": sie hat nicht nur eine starke Anziehungskraft sondern sie bietet genau das, was sich die "Zielgruppe" in diesem Moment erwartet. Genau deshalb waren Nokia und BlackBerry einst so erfolgreich und sind es jetzt nicht mehr - weil sie nicht mehr DIE Wahl sind, um bestimmte Bedürfnisse ihrer Zielgruppe zu befriedigen. "Charismatisch" kann jemand nur dann wirken, wenn er/sie für den jeweiligen Moment DIE richtige Person zu sein scheint. Sehen Sie dazu Was ist Charisma?

In meinen Seminaren und Coachings geht es sehr oft um die Frage der Selbstpositionierung, um das Schaffen einer "Persönlichkeitsmarke", um "Branding" also. Und

Branding braucht Entscheidungen.
Branding braucht Ausschluss mehr als Einschluss.
Branding ist eine Frage von Ecken und Kanten.

Genauso wie Charisma.


This post is also available in: Englisch